Nacht der Toleranz März 2013

WIESENTHEID
500 Zuschauer bei der Nacht der Toleranz
Steigerwaldhalle in Wiesentheid

Foto: Silvia Gralla

Foto: Silvia Gralla

Rund 500 Zuschauer wollten sich die Mischung aus Musik, Artistik, Tanz, Show und Travestie nicht entgehen lassen.

Ein Artist hangelt sich einen Mast hoch, ein Jongleur-Pärchen tanzt regelrecht mit sich und den Bällen über die Bühne, ein Männerballett zeigt seinen mit dem bayerischen Meistertitel gekrönten Tanz, Schlagersänger Michael Fischer rockt den Saal, Steffi List und ihre Gruppe Mosaik erobern im Sturm die Herzen ihrer Zuhörer – die „Nacht der Toleranz“ in der Steigerwaldhalle Wiesentheid bot alles, was zu einem Varietéprogramm gehört.
500 Zuschauer in der proppenvollen Halle waren nicht einfach nur begeistert, sondern feierten die Darbietungen auf der Bühne teilweise sehr frenetisch. Allein schon die ständig wechselnde Bekleidung von Moderator(in) Elke Winter war ein Hingucker. Mal schrill-übertrieben, dann aufreizend in dunkelrot – eine Augenweide für alle Fans der Transvestiten-Szene. Ihr zur Seite stand Gastgeber(in) Mechthild Lavette (franz., übersetzt: Waschlappen, Schlappschwanz). Wortwitz, Zoten und schlüpfrige Witze kennzeichneten den Auftritt der Moderator(inn)en.

Die heimlichen Stars des Abends aber sind Steffi List und ihre Band Mosaik, in der Menschen mit Handicaps singen. Zunächst den selbstkomponierten Song „Lass uns Brücken bauen“, in dem sie Mauern einreißen, neue Wege finden und alle Menschen auf eine Stufe stellen. Christian, der im Rollstuhl sitzt, singt gemeinsam mit dem Rapper der Band „Nessaja“ von Peter Maffay – und bekommt an diesem Abend von seiner Band einen Traum erfüllt.
Eigentlich würde er gern mal mit Peter Maffay gemeinsam auf der Bühne singen. Das, so Steffi List, hat nicht ganz geklappt. Aber der Maffay-Fan darf beim Soundcheck vor dem Maffay-Auftritt an der Würzburger Residenz Ehrengast sein und trifft den Sänger Peter Maffay hinter der Bühne. Gut, dass Christian bei seinem Jubelschrei kein Mikrofon in der Hand hatte. Sonst hätten Passanten außerhalb der Steigerwaldhalle eine Explosion vermutet und die Feuerwehr alarmiert.

ndt_23-03-83

ndt_23-03-83
Bild 36 von 36

Metadaten

Kameratyp NIKON D5100
Blende F 6.3
Brennweite 250 mm
Belichtungszeit 1/60 Sek.
Datum/Zeit 1364076404
Bookmark the permalink.